Biodynamische Craniosacral Therapie Anita Wagner
 Biodynamische Craniosacral TherapieAnita Wagner

Willkommen auf meiner homepage

Es ist immer wieder berührend zu erleben, wie der Craniosacralrhythmus, in seinen feinen Bewegungen, Blockaden und Störungen in unserem Körpersystem aufspürt und diese, mit Hilfe der eigenen Selbstheilungskräfte, zu regulieren beginnt.

 

Was ist Craniosacral Therapie und wie wirkt sie?

 

Craniosacral Therapie hat sich aus der Osteopathie heraus entwickelt. Weitere Forschungen und Erkenntnisse, über das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele, haben das Behandlungsspektrum um diese so sanfte Therapieform erweitert.

 

Unser gesamter Körper (Knochen, Organe, Gewebe, Zellen, Gefäße, Hormonsystem) wird vom sogenannten Liquor (auch Gehirn- oder Nervenwasser) im Zentralen Nervensystem versorgt. In feinen, wellenartigen Bewegungen pulsiert diese Flüssigkeit zwischen dem Schädel (Cranium) und dem Kreuzbein (Sakrum). Wenn wir in Einklang mit uns und unserem Lebensrhythmus sind fließt der Liquor meist ungehindert. Wir fühlen uns wohl und gesund und haben genug Energie. 

 

Stress, große seelische oder körperliche Belastungszustände, Unfälle, Krankheiten u.a. beeinflussen die Qualität des Liquors und rufen uns dazu auf wieder mehr nach Innen 'zu lauschen' und achtsamer mit uns umzugehen.

 

Durch einfühlsames Hineinspüren kann ich, in meiner Begleitung als Therapeutin, Energieblockaden auffinden und helfen sie zu lösen. Unser Körpersystem wird dadurch in die Lage versetzt, festgehaltene Ressourcen wieder freizugeben und zu (re-) aktivieren. Wir alle, auch Tiere, tragen diese Selbstheilungskräfte in uns. Es ist eine im Körper innewohnende Intelligenz. Indem wir sie ansprechen erlauben wir ihr das zu tun was uns hilft, zu heilen und so wieder zu Lebensqualität zu kommen.

 

Anwendungsgebiete, bei denen Craniosacral Therapie sich positiv bewährt, sind:  

  • Stress, Erschöpfung, Migräne, Kopfschmerzen, Ängste, Depressionen, Konzentrationstörungen, körperliche oder seelische Traumata, (auch Geburtstraumata), Säuglingsbeschwerden, chronische Beschwerden   
  • Kiefer- und Zahnregulation, verschiedenste Wirbelsäulenprobleme uvm
  • Tiere sprechen ebenfalls gut auf die Behandlung an

 

Craniosacral Therapie ersetzt nicht den Besuch bei einem fachkundigen Arzt für dessen Diagnose.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anita Wagner 2016